Image

Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter (m/w/d)

Sie wollen in Ihrem Job mehr Licht ins Leben anderer bringen? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie. Die Nikolauspflege ist eine Stiftung, die blinden, sehbehinderten und Menschen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen aller Altersgruppen Hilfeleistungen anbietet. Wir fördern ihre schulische Bildung sowie die gesellschaftliche und berufliche Teilhabe. Bei uns können Sie sich einbringen, einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen und Momente zum Leuchten bringen.


Das klingt nach einer Aufgabe, die ganz zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und vor allem darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!


Standort
Am Kräherwald 271, Stuttgart

Arbeitsbereich
Beratung, Rehabilitation und berufliche Bildung

Beginn
ab sofort

Beschäftigungsart
Teil-/Vollzeit, unbefristet

Das sind Ihre Aufgaben:


    • Sie werden in einem großen Projekt- und Freizeitbereich mit inklusiver Ausrichtung für blinde und sehbehinderte Jugendliche und junge Erwachsene tätig. Der Inklusive Freizeitbereich umfasst vielfältige Angebote im Bereich Sport, Musik, Kunst und Kultur, für Jugendliche und junge Erwachsene mit Sehbeeinträchtigung.
    • Als Sozialarbeiter (m/w/d) unterstützen Sie unsere Teilnehmenden bei der selbstständigen und selbstbestimmten Freizeitgestaltung und der Teilhabe in der Gesellschaft.
    • Sie entwickeln bereits etablierte Angebote im Sozialraum mit dem Fokus auf Sichtbarkeit und Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung weiter.
    • Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen des Inklusiven Freizeitbereichs initiieren Sie neue Projekte, akquirieren Förderer und entwickeln den Freizeitbereich stetig konzeptionell weiter.
    • Sie wirken aktiv am Ausbau unseres erfolgreichen Musikbereichs mit.
    • Durch die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Verbänden und Initiativen knüpfen Sie Kontakten und bauen ein umfangreiches Netzwerk auf.

Das bieten wir Ihnen:


    • Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet im Bereich Blindheit und Sehbehinderung.
    • Sie werden in einem multiprofessionellen und kollegialen Team aufgenommen.
    • Ihr Arbeitsfeld zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität der Arbeitszeiten aus.
    • Als Mitglied unseres Teams profitieren Sie von kurzen Entscheidungswegen, großem Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung.
    • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ideen in einem sich entwickelndem Bereich einzubringen, diese umzusetzen und aktiv mitzugestalten.
    • Die umfassende Einarbeitung, sowie Supervisionsangebote ergänzen Ihre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem modernen Bildungs- und Sozialunternehmen, unter anderem zum Thema Blindheit und Sehbehinderung.
    • Sie erhalten einen attraktiven und unbefristeten Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Württemberg (angelehnt an TVöD-SuE), eine tarifliche Jahressonderzahlung, sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Sie erhalten einen Zuschuss zum Deutschlandticket und haben die Möglichkeit ein Job-Rad zu leasen.
    • Zudem profitieren Sie von Shopping-Rabatten über corporate benefits.

Das bringen Sie mit:


    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, (Sozial-) Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Ihre wertschätzende Haltung und Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit ermöglichen Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe.
    • Durch Ihre Motivation tragen Sie effektiv zur Steigerung der Teilhabemöglichkeiten bei.
    • Aufgrund Ihres Einsatzes im Freizeitbereich sind Sie auch zur Arbeit am Abend und punktuell an Wochenenden bereit.
    • Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit zählen zu Ihren Stärken und Sie sind aufgeschlossen gegenüber Neuem.
    • Ihre ausgezeichneten konzeptionellen Fähigkeiten befähigen Sie, zielgruppenspezifische und bedarfsgerechte Angebote zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.
    • Sie arbeiten eigenverantwortlich und zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität aus.

Ihre Ansprechpartner

Für Rückfragen können Sie sich gerne an Björn Hoffmann wenden:

Björn Hoffmann
Bereichsleitung Leben und Wohnen

0711 6564-412
bjoern.hoffmann@nikolauspflege.de

www.karriere.nikolauspflege.de/datenschutz

zurück zum
Seitenanfang
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung