Image

Referent (m/w/d) Geschäftsbereichsleitung

Sie wollen in Ihrem Job mehr Licht ins Leben anderer bringen? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie. Die Nikolauspflege ist eine Stiftung, die blinden, sehbehinderten und Menschen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen aller Altersgruppen Hilfeleistungen anbietet. Wir fördern ihre schulische Bildung sowie die gesellschaftliche und berufliche Teilhabe. Bei uns können Sie sich einbringen, einer wertvollen Tätigkeit nachgehen und Momente zum Leuchten bringen.

Das klingt nach einer Aufgabe, die ganz zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und vor allem darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!


Standort
NikoWerk GmbH, Stuttgart

Arbeitsbereich
Betreuung, Pflege, Arbeit und Beschäftigung

Beginn
ab sofort, ohne
Bewerbungsfrist

Beschäftigungsart
Teil-/Vollzeit (70-100%),
unbefristet

Das sind Ihre Aufgaben:


  • Sie werden in unserem Geschäftsbereich Arbeit und Beschäftigung tätig.
  • Als Referent (m/w/d) der Geschäftsbereichsleitung erarbeiten und verschriftlichen Sie Konzepte und sind für die Optimierung und Umsetzung von Prozessen verantwortlich.
  • Sie gestalten die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs aktiv mit und sind für verschiedene Projekte und Projektaufgaben verantwortlich.
  • Zudem bereiten Sie Informationen für die Geschäftsbereichsleitung auf, erstellen Präsentationen und agieren als Schnittstelle zur Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Die stiftungsweite Kommunikation und die Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Das bieten wir Ihnen:


  • Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen Team.
  • Sie bringen sich gerne mit eigenen Ideen ein und bekommen dadurch viel Gestaltungsspielraum bei Ihrer Arbeit.
  • Sie haben die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten.
  • Ihnen stehen verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, insbesondere zum Thema „Blindheit und Sehbehinderung“.
  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag sowie eine betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss zum Jobticket.
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Neubau in attraktiver Lage. Dort steht Ihnen ein vergünstigtes Mittagessen in unserer Kantine zur Verfügung.

Das bringen Sie mit:


  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium oder einen Meister, und haben Interesse, Themen aus dem Bereich Industrie und Handwerk mit kaufmännischen oder pädagogischen Inhalten zu verbinden.
  • Sie verfügen über Grundwissen und Erfahrung im Projektmanagement und in der Moderation von Workshops. Sie sind zudem in der Lage strategisch und konzeptionell zu denken.
  • Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse zum Thema Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement.
  • Eine ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit zählt zu Ihren Stärken.
  • Mit Hilfe Ihrer Kommunikationsstärke und Ihrer ganzheitlichen Herangehensweise sorgen Sie für die Vernetzung mit internen und mit externen Partnern.
  • Sie sind flexibel, arbeiten selbstständig und können sich auf unterschiedliche Situationen dank Ihres Ideenreichtums schnell einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich auch im Bereich der Spezifik von Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung weiterzubilden.

Ihr Ansprechpartner

Für Rückfragen können Sie sich gerne an Jürgen Fischer wenden:

Jürgen Fischer
Leitung Geschäftsbereich Arbeit und Beschäftigung

0172 6177 464
juergen.fischer@nikolauspflege.de

www.karriere.nikolauspflege.de/datenschutz


zurück zum
Seitenanfang
Zurück zur Übersicht
Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung