Image

Freiwillige (m/w/d) für FSJ/BFD

Sie wollen mehr Licht ins Leben anderer bringen und dabei erste berufliche Einblicke erhalten? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie. Die Nikolauspflege ist eine Stiftung für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen aller Altersgruppen. Bei uns können Sie sich einbringen und einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen. Sie werden den Grundstein für die eigene berufliche Zukunft setzen.

Das klingt nach einer Aufgabe, die ganz zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und vor allem darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!


Standort
Berufsbildungswerk, Stuttgart

Arbeitsbereich
Beratung, Rehabilitation und berufliche Bildung

Beginn
ab sofort, ohne
Bewerbungsfrist

Beschäftigungsart
Vollzeit, für ein Jahr

Das sind Ihre Aufgaben:


  • Im Berufsbildungswerk Stuttgart bilden wir blinde und sehbehinderte Jugendliche und junge Erwachsene beruflich aus. Wir bieten unterschiedliche Formen der Berufsvorbereitung an, um jedem und jeder die passende berufliche Perspektive zu eröffnen.
  • Sie unterstützen die Mitarbeitenden des Berufsbildungswerks darin, den Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine selbstständige und selbstbestimmte Lebensführung sowie die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Das bedeutet auch, bei der Organisation und Bewältigung ihres Alltags mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
  • Sie übernehmen vielfältige und individuelle Aufgaben, wie z.B. die persönliche Begleitung und Assistenz der Jugendlichen oder Fahrdiensttätigkeiten.
  • Sie unterstützen die Teams in unterschiedlichen Bereichen und lernen so die komplette Bandbreite des Angebots eines modernen Bildungs- und Sozialunternehmen kennen.

Das bieten wir Ihnen:


  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet und in einem kollegialen Team.
  • Sie erhalten intensive Einblicke in die Unterstützung von Menschen mit Behinderung und speziell in den Bereich Blindheit und Sehbehinderung.
  • Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein großes Bildungs- und Sozialunternehmen mit modernem Führungskonzept kennenzulernen und erste berufliche Erfahrungen zu sammeln.
  • Durch Hospitationen können Sie alle Bereiche des Berufsbildungswerks kennenlernen.
  • Im Berufsbildungswerk bieten wir Ihnen geregelte Arbeitszeiten.

Das bringen Sie mit:


  • Sie möchten sich sozial engagieren und bringen hohe Motivation für die Arbeit mit blinden und sehbehinderten Menschen mit.
  • Dank Ihres Einfühlungsvermögens haben Sie wenig Berührungsängste bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.
  • Sie sind flexibel, belastbar und aufgeschlossen gegenüber Neuem.
  • Sie werden ein wichtiges Mitglied in unserem Team und wir können uns jederzeit auf Sie verlassen.
  • Sie bringen einen Führerschein der Klasse B mit.

Ihr Ansprechpartner

Für Rückfragen können Sie sich gern an
Ramona Hoppe wenden:

Ramona Hoppe
Ausbildungsleitung Berufsvorbereitung, Garten, Ernährung und Hauswirtschaft

(0711) 6564 114
ramona.hoppe@nikolauspflege.de

Infos zum Datenschutz



zurück zum
Seitenanfang
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung