Image

Lehrer für Pflegepädagogik (m/w/d)
Pflegepädagoge (m/w/d)

Sie wollen in Ihrem Job mehr Licht ins Leben anderer bringen? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie. Die Nikolauspflege ist eine Stiftung, die blinden, sehbehinderten und Menschen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen aller Altersgruppen Hilfeleistungen anbietet. Wir fördern ihre schulische Bildung sowie die gesellschaftliche und berufliche Teilhabe. Bei uns können Sie sich einbringen, einer wertvollen Tätigkeit nachgehen und Momente zum Leuchten bringen.

Das klingt nach einer Aufgabe, die ganz zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und vor allem darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!


Standort
Tilly-Lahnstein-Schule, Stuttgart

Arbeitsbereich
Frühkindlicher und schulischer Bereich

Beginn
ab sofort, ohne
Bewerbungsfrist

Beschäftigungsart
Teil-/Vollzeit,
unbefristet

Das sind Ihre Aufgaben:


  • Sie werden an der Tilly-Lahnstein-Schule in Stuttgart tätig. Diese bietet vielfältige schulische Angebote im beruflichen Bereich für blinde und sehbehinderte Jugendliche.
  • Sie unterrichten in verschiedenen Bildungsgängen des beruflichen Schulwesens unter Nutzung der hervorragenden IT-Ausstattung unserer Klassenräume.
  • Dabei liegt Ihr Schwerpunkt auf den Bildungsgängen „Berufskolleg Gesundheit und Pflege I und II“ und „Berufsfachschule Gesundheit und Pflege.
  • Sie werden interdisziplinär arbeiten und sind im ständigen Austausch mit Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen und Erzieherinnen und Erziehern.
  • Außerdem werden Sie Schulentwicklungsprozesse mit dem Förderschwerpunkt Sehen aktiv begleiten.

Das bieten wir Ihnen:


  • Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Bereich Blindheit und Sehbehinderung. Sie werden in einem multiprofessionellen und kollegialen Team aufgenommen.
  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung (TV-L) sowie eine tarifliche Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung möglich. Außerdem haben Sie die Möglichkeit der Beurlaubung in den Privatschuldienst.
  • Ihnen stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem modernen Bildungs- und Sozialunternehmen zur Verfügung, insbesondere zum Thema Blindheit und Sehbehinderung.
  • Sie bringen sich gerne mit eigenen Ideen ein und bekommen dadurch viel Gestaltungsspielraum bei Ihrer Arbeit.
  • Sie bekommen einen Zuschuss zum VVS-Firmenticket, denn Ihr Arbeitsplatz ist in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung an den ÖPVN.
  • Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein Jobrad zu leasen und profitieren von Shopping-Rabatten über corporate benefits.

Das bringen Sie mit:


  • Sie verfügen über die Lehrbefähigung in einem Pflegeberuf bzw. haben einen Masterabschluss oder ein Diplom in Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft oder Pflegemanagement.
  • Alternativ haben Sie einen Masterabschluss oder ein Diplom in Gesundheitswissenschaften, Gerontologie, Psychiatrischer Pflege oder Palliativpflege oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Dank Ihrer Empathie und Ihres Einfühlungsvermögens haben Sie Freude und Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.
  • Sie sind bereit, sich in den Unterricht mit blinden und sehbehinderten Schülerinnen und Schülern einzuarbeiten, auch wenn Sie vorher noch nicht in einem solchen Berufsfeld tätig waren.
  • Sie sind flexibel, belastbar und aufgeschlossen gegenüber Neuem.
  • Sie werden ein wichtiges Mitglied in unserem Team und wir können uns jederzeit auf Sie verlassen.

Ihr Ansprechpartner

Für Rückfragen können Sie sich gern an Henning Müller wenden:

Henning Müller
Schulleiter Tilly-Lahnstein-Schule

(0711) 6564 - 106
henning.mueller@nikolauspflege.de

www.karriere.nikolauspflege.de/datenschutz


zurück zum
Seitenanfang
Zurück zur Übersicht
Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung