Image

Referent Personalentwicklung (m/w/d) 

Sie wollen mehr Licht ins Leben anderer bringen und dabei erste berufliche Einblicke erhalten? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie. Die Nikolauspflege ist eine Stiftung für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen aller Altersgruppen. Bei uns können Sie sich einbringen und einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen. Sie werden den Grundstein für die eigene berufliche Zukunft setzen.

Das klingt nach einer Aufgabe, die ganz zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und vor allem darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!


Standort
Zentrale Fachbereiche,
Stuttgart

Arbeitsbereich
Zentrale Dienste,
Personalentwicklung

Beginn
ab sofort

Beschäftigungsart
Vollzeit,
unbefristet


Das sind Ihre Aufgaben:


  • Sie werden im Bereich Personalentwicklung  in Stuttgart tätig.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die strukturierte Implementierung von digitalen Lernformaten ins Unternehmen.
  • Sie wählen Anbieter für E-Learning aus und erstellen eigene E-Learnings mithilfe geeigneter Autorentools.
  • Dabei arbeiten Sie vernetzt mit unseren internen Referentinnen (m/w/d) und Geschäftsbereichen zusammen.
  • Sie erheben die Fortbildungsbedarfe und sind für die Planung und Organisation des internen Fort- und Weiterbildungsprogramms verantwortlich.
  • Außerdem entwickeln Sie unsere Lernangebote weiter und wirken bei PE-Projekten mit.

Das bieten wir Ihnen:


  • Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum.
  • Sie werden in einem engagierten und kollegialen Team aufgenommen.
  • Wir legen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dafür sorgen wir mit unseren flexiblen Arbeitszeiten und der Option einen Teil der wöchentlichen Arbeitszeit mobil zu arbeiten.
  • Ihnen stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten zur Verfügung.
  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Württemberg (angelehnt an TVöD) sowie eine tarifliche Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Sie arbeiten zentrumsnah in Stuttgart Bad-Cannstatt mit guter ÖPNV-Anbindung und bekommen einen Zuschuss zum VVS-Firmenticket.

Das bringen Sie mit:


  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Erwachsenenbildung, Medien-und Kommunikationswissenschaften oder der Wirtschaftspsychologie.
  • Sie bringen erste Erfahrung bei der Entwicklung digitaler Medien und bei der didaktischen Aufbereitung von Lerninhalten mit.
  • Sie können sich in komplexe, technische Sachverhalte gut und schnell einarbeiten und verfügen über Projektmanagement-Kenntnisse.
  • Sie haben Organisationstalent und bringen Freude am vernetzten Arbeiten mit.
  • Dank Ihrer Offenheit arbeiten Sie zudem gern mit und für Menschen mit Behinderungen und sind bereit sich in blinden- und sehbehindertenspezifische Fachthemen einzuarbeiten.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sind flexibel und haben Freude an der Weiterentwicklung von Themen im Bereich Personalentwicklung.

Ihre Ansprechpartnerin

Für Rückfragen können Sie sich gerne an
Jasmin Kälber wenden:

Jasmin Kälber
Referentin Personalentwicklung und -marketing

(0711) 6564 914
jasmin.kaelber@nikolauspflege.de

www.karriere.nikolauspflege.de/datenschutz

zurück zum
Seitenanfang
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung